Supervision Coaching Osnabrück
LINDA KRUMME
Systemische Supervisorin und Coach DGSv
Diplom Sozialpädagogin / -arbeiterin
Erzieherin
 

Berufliche Biographie

Linda Krumme

geb. 1961
verheiratet
1 Tochter, 3 Enkelkinder

 

Ich arbeite seit 2009 als Supervisorin, Coach und Weiterbildnerin und bin mit dem Abschluss des Studiums „Supervision und Coaching – Professionelles Handeln in Organisationen“ an der Universität Oldenburg in eigener Praxis tätig.

 

Ich verfüge über 19 Jahre sozialpädagogische und beraterische Berufserfahrung in den Arbeitsfeldern der …

  • Kindertagesbetreuung
  • Erziehungsberatung
  • Einzel- und Familienberatung
  • Psychiatrie
  • Jugendhilfe
  • Jugendberufshilfe
  • und der Schulsozialarbeit

Zusätzliche Qualifikationen und Zertifikate erwarb ich in …

  • der Systemischen Familienberatung
  • der Mediation
  • Methoden zur Deeskalation und Gewaltprävention
  • und des Konfliktmanagements
  • Verfahren zur Kompetenzfeststellung
  • Mobbing- und Kriseninterventionen
  • und der Kollegialen Fallberatung

 

Aktuelle Rückmeldungen von Teilnehmenden aus von mir geleiteten Supervisionen, Coachings und Beratungen lauten:

„Ich feiere die Supervision mit Ihnen!“
„Die Supervisionen mit ihnen sind für uns als Team und für jedes Teammitglied:
– zielführend
– in Ihrer Durchführung nachvollziehbar
– teamstärkend
– bewahren unsere Professionalität
– bringen Ordung in unsere Gesprächsführung
– gibt uns den Blick von Außen
– hilft uns auf die Meta-Ebene
– stärkt die Auseinandersetzung mit uns selbst und mit dem Klientel
– hilft uns in der Auslotung der eigenen Haltung
– macht die eigene Haltung erst bewusst „

dgsv_logo

Ich arbeite mit Menschen aus den folgenden beruflichen und privaten Kontexten:

  • Studierende der Hochschule und Universität Osnabrück  –  Einzelsupervision
  • Ausbildung – Einzelsupervision und Coaching
  • Integrationsfachdienste – Einzel- und Teamsupervision
  • Stationäre und ambulante Kinder- und Jugendhilfe  – Einzel- ,Team- und Leitungssupervision
  • Kindertagesbetreuung   –  Supervision / Leitungscoaching / Weiterbildungen u.a. zum Thema Elternarbeit)
  • Jugendberufshilfe  – Supervision / Coaching
  • Pflegekinderdienst  – Supervision / Beratung
  • Stationäre und ambulante Suchtkrankenhilfe  –  Team- und Leitungssupervision
  • Lehrkräfte im Schuldienst und Lehramtsreferendariat (Supervision / Coaching / Weiterbildungen)
  • Erziehungs-, Paar- und Familienberatung
  • Lebensberatung und Kriseninterventionen
  • Mitarbeitende aus den Betrieben der freien Wirtschaft  – Einzelsupervision / Führungscoaching und Supervision

 

 Ich bin zudem Mitglied der GESELLSCHAFT FÜR SUPERVISION UND COACHING  Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim e.V.
 www.supervision-osnabrueck.de

 
 

Erfolgreich Handeln im Beruf